Home arrow Sidebar für alle
Sidebar Gadget für alle Benutzer

Wenn Sie ein neues Gadget in der Sidebar installieren, ist es nur für einen Anwender verfügbar. Alle anderen mit einem separaten Benutzerkonto müssen es noch einmal herunterladen.

Tipp: Der Vista-Sidebar neue Mini-Anwendungen hinzuzufügen ist kein Problem: Über das Plus-Zeichen oben links öffnen Sie die Minianwendungs-Galerie, danach reicht ein Doppelklick auf das gewünschte Gadget. Per Menüpunkt „Weitere Minianwendungen online beziehen“ erhalten Sie weitere aus dem Web. Wenn Sie Administratorrechte haben, können Sie Sidebar-Gadgets so installieren, dass sie für alle Benutzer zur Verfügung stehen.

 Schritt 1: Installieren Sie ein solches Gadget zunächst wie oben beschrieben. Dann entfernen Sie das Gadget wieder von der Sidebar, indem Sie mit der Maus darüber fahren und auf das Schließen-Kreuz klicken.


Schritt 2: Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit Administratorrechten, indem Sie mit der rechten Maustaste auf „Start, Alle Programme, Zubehör, Eingabeaufforderung“ klicken und aus dem Kontextmenü „Als Administrator ausführen“ wählen.


Schritt 3:
Wechseln Sie mit

cd „%AppData%\..\Local\Microsoft\Windows Sidebar\Gadgets“

in das Verzeichnis der Benutzer-Gadgets, und lassen Sie sich mit „dir“ dessen Inhalt anzeigen. Die einzelnen Gadgets befinden sich in jeweils einem Unterverzeichnis mit der Datei-Endung „.gadget“. Am Namen können Sie ablesen, welches Sie brauchen.

Mit

move <Gadget-Unterverzeichnis> „%ProgramFiles%\Windows Sidebar\Gadgets“

verschieben Sie es ins Systemverzeichnis für Gadgets. Für den Platzhalter setzen Sie das richtige Unterverzeichnis ein, etwa MSNWeather.Gadget für das MSN-Wetter. Über das Plus-Zeichen können es nun alle Benutzer hinzufügen.

Quelle: PCWelt Newsletter

 

 

Anmeldung

Wenn Ihr eigene Gadget's hier veröffentlichen möchtet, einfach anmelden und hochladen.





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren

Deine IP

54.166.62.226

Statistics

Besucher: 6131282
Valid XHTML & CSS - - Copyright © 2009 by Supercomm